Landwirtschaft goes WildnisKultur!
-

Urlebnis steht für das Arbeiten mit einfachen Mitteln (u. a. Naturmaterialien) in und mit der Natur, für das ursprüngliche Erleben draussen, für die unmittelbare Naturerfahrung. Diese Erlebnisse können eine Wirkung auf Sichtweisen und Verhalten haben und infolge dessen Impulse für Lösungs- und Entwicklungsprozesse geben.

Mehr Informationen über Wolfgang Emberschitz und URERLEBNIS findest Du hier
Kommentare

Kommentar verfassen
Name  E-Mail-Adresse 
Kommentar 


NACH OBEN