Landwirtschaft goes WildnisKultur!
Salat mit warmem Zucchinidressing- Zoom

Salat mit warmem Zucchinidressing

Zutaten für 2 Portionen
5 Handvoll verschiedene Blattsalate
2 Tomaten
150 g Fetakäse
1 EL Feigenessig
3 EL Olivenöl

- Zoom

Zutaten für das Dressing
1 Zucchini
1 rote Zwiebel
100 g Räucherspeck
1 TL Butter
3 EL Balsamessig
1 EL Ahornsirup
Zubereitung- Zoom

Zubereitung

  • Blattsalate waschen und in kleine Stücke reißen
  • Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, Fetakäse würfeln 
  • Alle Zutaten mit Feigenessig und Olivenöl marinieren 
  • Zucchini, Zwiebel und Speck klein würfelig schneiden und in Butter kurz anrösten
  • Mit Balsam essig und Ahornsirup ablöschen
  • Warmes Dressing über die marinierten Salatblätter geben und sofort servieren

Bei diesem Rezept habe ich versucht, den frischen Salat mit geröstetem Gemüse zu verbinden. Ich halte diese Kombination für sehr reizvoll, und sie mundete bisher allen meinen Gästen. Bei dieser Speise ist die Frische der Salatblätter sehr wichtig. Die „knackigen“ Blätter unterstreichen das geröstete Gemüse. Zum ersten Mal habe ich diesen Salat im berühmten Malibu österreichischen und amerikanischen Gästen serviert. Alle waren begeistert und fragten mich nach dem Rezept. Ich hoffe, auch euch gefällt und schmeckt es.
Kommentare

Kommentar verfassen
Name  E-Mail-Adresse 
Kommentar 


NACH OBEN